Blutuntersuchungen

Bei einer Blutuntersuchung wird ihrem Tier Blut aus der Vene abgenommen. Dies geschieht in der Regel am Vorder- oder Hinterbein. Das Blut wird dann entweder sofort bei uns in der Praxis untersucht (IDEXX-In-House-Labor) oder wir geben das für den Versand vorbereitete Blut an ein Labor zur weiterführenden Untersuchung.

Wo spielt die Blutuntersuchung eine Rolle?

Vorsorge

  • Geriatrieprofil
  • Prä-operatives Profil
  • Blutspender-Profil / Blutgruppenbestimmung
  • Früherkennung bestimmter Erkrankungen, Bsp. Niereninsuffizienz

Diagnosefindung

  • Screening-Profile (Organfunktion und Blutbild)
  • Spezielle Krankheiten Katze: FIP, FIV, FELV
  • Spezielle Krankheiten Zecken: Borrelien, Babesien, Anaplasmen u.a.
  • Allergiediagnostik

Kontrolluntersuchungen

  • Reiseprofile für Hunde die Reisen oder aus dem Ausland importiert wurden
  • Spezielle Krankheiten Hund: Leishmaniose
  • Verlaufskontrollen von erkrankten Tieren: Niereninsuffizienz, Schilddrüsenüber und -unterfunktionen, Lebererkrankungen

Wenn wir bei Ihrem Tier Blut genommen haben, werden mit Ihnen die Befunde besprochen. Wir möchten das Sie das Blutergebnis verstehen. Sie erhalten von uns den Blutbefund für Ihre Unterlagen.