Behandlung von Vögeln

Vögel sind anders als Hunde und Katzen, anders als Heimtiere, denn sie sind keine Säugetiere. Sie haben kein Zwerchfell, haben Federn statt Haare und sehr andere Krankheitsbilder. Dies setzt ein besonderes Fachwissen um Handling, Diagnosefindung und Behandlung voraus, denn die Tiermedizin hat auch bei der Vogelmedizin große Fortschritte gemacht.

 

Wir sind keine Vogelspezialisten. Großvögel oder sehr kranke Tiere sind beim Vogelspezialisten besser aufgehoben. Sollen allerdings nur die Krallen beim Wellensittich oder Kanarienvogel gekürzt werden, übernehmen wir das gerne. Auch führen wir die allgemeine Untersuchung, Probennahmen wie Kropfabstrich und Kotuntersuchung durch. 

 

Sind Sie unsicher, ob wir Ihren Vogel behandeln, rufen Sie bitte an. Da wir grundsätzlich eine Terminsprechstunde haben, werden wir Ihnen bereits bei der Terminvergabe sagen, ob Siesich vielleicht besser direkt an einen Vogelspezialisten wenden sollten.