Parson Jack Russell Terrier

Allgemeine Gesundheit, Lebenserwartung und rassebedingte Erkrankungen

Der Parson Jack Russell Terrier hat einige rassebedingte Krankheitsdispositionen.

Krankheitsdisposition bedeutet Veranlagung. Wer diese Disposition besitzt, muss jedoch nicht zwangsläufig krank werden, aber das Risiko ist erhöht.

Lebenserwartung

Die durchschnittliche Lebenserwartung beträgt 12 - 14 Jahre.

Rassebedingte Erkrankungen

Kurzinfo

FCI-Gruppe 3 (Terrier) Nr. 339 Parson Russell Terrier und Nr. 345 Jack Russell Terrier aus Großbrittanien.

Größe Parson Russel Terrier

Größe Jack Russel Terrier

33 - 35 cm

25 - 30 cm

Gewicht Rüde

Gewicht Hündin

4 - 8 kg


Fell und Fellfarbe

beide kurz, dicht, glatt, glänzend, aber auch rauhaarig, dicht, hart und drahtig.


Erziehung

Pflege

+ + +

+ +

Stadt

Beschäftigung

+ + 

+ + + + + 

Familie

+ + +


Erläuterungen 

Erziehung: je schwieriger die Erziehung, desto mehr +; Stadt: je besser in der Stadt zu halten, desto mehr +, nein = gehört nicht in die Stadt; Familie: je leichter in der Familie lebend, desto mehr +; Pflege: je intensiver die Pflege, desto mehr +; Beschäftigung: je größer der Aufwand, den Hund artgerecht zu halten, desto mehr +.