Aktuelle Änderungen/ Notdienst

Das Coronavirus treibt uns alle um und auch wir müssen den Praxisbetrieb einschränken. Wir behandeln aktuell nur kranke und dringend behandlungsbedürftige Tiere. 

 

Bitte beachten Sie nachfolgende Hinweise.

  • Rufen Sie uns bitte an, damit wir den Termin planen können. Nutzen Sie auch den Anrufbeantworter unter Nennung von Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer. 
  • Sollten Sie selber in den letzten 14 Tagen aus Risikogebieten zurück nach Hamburg gekommen sein oder Erkältungssymptome haben, können Sie nicht persönlich mit Ihrem Tier in die Praxis kommen. Bitte beauftragen Sie eine vertraute und unbelastete Person.
  • Wir akzeptieren vorübergehend kein Bargeld. Bitte halten Sie für die Bezahlung eine EC-Karte bereit.
  • Dauerpatienten mit Medikamentenbedarf wenden sich bitte telefonisch an die Praxis. Wir werden Ihnen die Medikamente bei Bedarf zusenden. 

Woche vom 29. März - 03. April 2020

Montag, 30. März: ab 08.30 Uhr; nur mit Termin nach telefonischer Voranmeldung

 

Dienstag, 31. März: keine Termine möglich, Telefonbereitschaft

 

Mittwoch, 01. April: ab 16.00 Uhr; nur mit Termin nach telefonischer Voranmeldung

 

Donnerstag: keine Termine möglich, Telefonbereitschaft

 

Freitag, 03. April: ab 08.30 Uhr; nur mit Termin nach telefonischer Voranmeldung

Notdienst der Tierärztekammer Hamburg    040 - 43 43 79

Montag  -  Freitag: 20.00 Uhr - 08.00 Uhr früh des Folgetages

 

Samstag, Sonntag, Feiertage: 08.00 Uhr - 08.00 Uhr des Folgetages 

Die aktuell diensthabende Tierarztpraxis kann über die telefonische Notdienstansage unter der Telefonnummer 040 - 43 43 79 abgefragt werden. 

 

Bitte halten Sie Papier und Stift bereit. Die diensthabenden Tierarztpraxen werden nacheinander angesagt. 

 

Melden Sie sich möglichst telefonisch in der Tierarztpraxis an. Bitte beachten Sie, dass nach der GOT (Gebührenordnung für Tierärzte) die Inanspruchnahme gebührenpflichtig ist und üblicherweise bar zu bezahlen ist. Die Kosten sind höher als zu üblichen Arbeitszeiten.

Überlegen Sie sich, ob es sich um einen dringlichen Notfall handelt oder ob Sie nicht am nächsten Tag zu Ihrem Haustierarzt gehen können.

Fundtiere und herrenlose Tiere

Bei verletzten Fundtieren oder herrenlosen Tieren können Sie sich rund um die Uhr an den Tierrettungsdienst des Hamburger Tierschutzvereins wenden.

 

Telefon: 040 - 22 22 77

24 h Notdienst der Tierklinik Norderstedt

Ist im Notfall die diensthabende Tierarztpraxis sehr weit von Ihnen entfernt oder glauben Sie, dass Ihr Tier in einer Klinik besser aufgehoben ist, dann ist die Tierklinik Norderstedt vielleicht eine Alternative. Sie bietet eine 24-stündige Notfallambulanz an.

Tierklinik Norderstedt, Kabels Stieg 41, 22850 Norderstedt

 

Telefon: 040 - 52 98 94 0

 

Weitere Informationen: www.tierklinik-norderstedt.de